Was sind Nerdgummies

Viele haben in den sozialen Medien sicher schonmal welche davon gesehen oder Begriffe wie Nerdgummies, Nerdballs oder Nerdropes gehört. Dabei handelt es sich immer um Gummiesweets umhüllt mit originalen "Nerds" Süßigkeiten aus Amerika.

Dabei entsteht eine ganz besondere Textur und auch ein sehr besonderer Geschmack. Außerdem kann sehr viel Cannabis bzw. THC in den nerdgummies verteilt werden, ohne einen starken Cannabisgeschmack zu erhalten.

Die Nerds sind meist etwas sauer, was die Speichelproduktion anregt und dafür sorgt, dass ein großer Teil der Wirkatoffe schon über die Schleimhäute aufgenommen werden und den Wirkungseintritt stark verkürzen kann.

Alles in allem sind die Nerdgummies eine der praktischsten und leckersten Edibles, die es gibt.

 

Das CannaNerds Set ist ab Juli 2021 erhältlich

 

 

Die Herstellung

Die Herstellung ist simpel, erfordert aber einige Tätigkeiten mehr, als bei vielen anderen Sets, aber das Ergebnis ist es alle Mal wert!

Für jeden einzelnen Schritt findet man eine Lösung in dem Set, wodurch auch mit einfachsten Mitteln und komplett ohne Know-how gekocht werden kann. :)

 

Besonderheiten

Die größte Besonderheit der NerdGummies ist der Geschmack. 

Die Kombination von den Gummibären, den Nerds und dem Cannabis ist einfach genial.

Das Wasser läuft einem im Mund zusammen durch die Nerds, welche für einen kurzen sauren Moment sorgen, während die CannaGummis  langsam durchkommen. Zusammen mit den süß/sauren Nerds führen sie zu einem richtigen Geschmackserlebnis!

 

Dosierung & Wirkung

Bei der Dosierung gilt wie immer, dass sehr viele Faktoren einen Einfluss auf die Intensität und Dauer der Wirkung.

Deshalb haben wir eine allgemeine Dosierungstabelle mit weiteren Infos erstellt.

Wenn keine Erfahrungen mit Edibles vorhanden sind, sollte diese unbedingt vorher gelesen werden!

 

 

Die Wirkung ist ähnlich wie bei anderen Kau-Süßigkeiten. Das heißt, dass ein geringer Teil der Wirkstoffe schon über die Schleimhäute aufgenommen wird, was zusammen mit dem enthaltenen Zucker dafür sorgt, dass der Wirkungseintritt etwas früher stattfindet als bei Brownies, Cookies etc. 

Also sollte man in der Regel nach ca. 20-40 Minuten mit einer Wirkung rechnen.